Österreich



Steuererstattung aus Österreich

Die Besteuerung erfolgt progressiv auf das Einkommen des Einzelnen in Österreich, d.h. je mehr Sie verdienen, desto mehr zahlen Sie. Die österreichischen Steuersätze für natürliche Personen lagen im Jahr 2018 zwischen 25% und 55%:

Einkommen Steuersatz
0 - 11,000 €0 %
11,000 - 18,000 € 25 %
18,000 - 31,000 € 35 %
31,000 - 60,000 € 42 %
60,000 - 90,000 € 48 %
90,000 - 1,000,000 € 50 %
1,000,001 € und darüber 55 %

Laut des österreichischen Einkommensteuergesetzt muss jeder Einzelne Steuer zahlen und es gibt keine Doppelbesteuerung für verheiratete Paare, oder Haushalte. Die Steuererklärung ist bis zum 30. April des folgenden Jahres fällig und die durchschnittliche Steuererstattung beträgt 1649 Euro!

Möglicherweise haben Sie Anspruch auf Steuererstattung:

  • wenn Ihre Einkünfte aus einer anderen Quelle als Ihrer Beschäftigung einen bestimmten Mindestbetrag überschreiten
  • wenn Sie mehrere Arbeitgeber in einem Jahr hatten

Welche Steuerarten können erstattet werden?

Wir helfen Ihnen bei der Erstattung der Einkommensteuer und des Kindergeldes (Familienbeihilfe), wenn Ihr Kind minderjährig ist, oder sich in einer Schul- oder Berufsausbildung befindet! Erfahren Sie mehr hier.

Können die Sozial- und Rentenversicherungsbeiträge erstattet werden?

Für EU-Bürger unter 65 ist es leider nicht möglich. Erfahren Sie mehr hier!

Welche Unterlagen benötigt man?

  • Kopie des Lohnzettels von jedem Arbeitgeber
  • E9 - EU/EWR Bescheinigung

Was ist ein Lohnzettel?

Lohnzettel ist eine Jahresabrechnung, ist eine Jahresabrechnung, die unter anderem den Gesamtbetrag Ihrer Einkünfte und die Höhe der gezahlten Steuern zeigt. Alle Arbeitgeber sind gesetzlich verpflichtet, das Lohnzettel bis Ende Februar des Folgejahres auszustellen (z.B. bis Ende Februar 2019 für das Geschäftsjahr 2018).

Was tun, wenn man kein Lohnzettel hat?

Wenden Sie sich an Ihren Arbeitgeber, sonst können wir es Ihnen auch besorgen.

Wie lange kann eine Steuererklärung rückwirkend abgegeben werden?

Bis zu 5 Jahre rückwirkend.

Wie lange dauert die Bearbeitung der Steuererklärung?

Durchschnittlich 5-7 Monate lang.

Was kostet unser Service?

Der Preis ist 14% des erstatteten Betrags. Die minimale Gebühr ist 60 EUR.
Der Preis enthält keine Mehrwertsteuer oder Bank-, Währungsumrechnung Gebühren!