Österreich Kindergeld - Familienbeihilfe

Kindergeld aus Österreich

Im Rahmen unserer Dienstleistungen bieten wir den Kunden die Vermittlung des Kindergeldantrags. Falls bereits ein Antrag gestellt wurde, können Sie von unserem hervorragenden Beratungsservice profitieren.
In Österreich soll die grundlegende Versorgung von Kindern sichergestellt werden, also warum nicht für Ihr Kind?

Wer kann Kindergeld aus Österreich bekommen?

Staatsangehörige der Europäischen Union, der Schweiz, Serbien, Montenegro, Bosnien und Herzegowina, Algerien, Kosovo, Marokko, Tunesien und der Türkei. Eltern oder Erziehungsberechtigte (z.B. Adoptiv- und Stiefeltern, Pflegeeltern, Großeltern), die einen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich haben, haben einen Anspruch für Kinder, die im Haushalt der Familie aufgenommen wurde.

Wie viel Kindergeld pro Kind?

2016-2017
monatlich
2018
monatlich
ab Geburt
111,80 EUR
ab Geburt
114 EUR 
ab 3 Jahren
119,60 EUR 
ab 3 Jahren 
121,90 EUR 
ab 10 Jahren 
138,80 EUR 
ab 10 Jahren 
141,50 EUR 
ab 19 Jahren 
162 EUR 
ab 19 Jahren
165,10 EUR 

Bis zum welchem Alter des Kindes kann man einen Antrag stellen?

Mit Vollendung des 18. Lebensjahr bleibt der Kindergeldanspruch nur bestehen, wenn sich das Kind in einer Schul- oder Berufsausbildung befindet oder wegen einer Behinderung. In diesem Fall werden Leistungen bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres weiter gezahlt.

Wie lange hat man rückwirkend Anspruch auf Kindergeld?

Bis zu 5 Jahre rückwirkend können Leistungen beantragt werden.

Wie lange dauert die Bearbeitung des Antrags?

Durchschnittlich 6-9 Monate.

Was kostet unser Service?

0 EUR 

Der Preis enthält keine Mehrwertsteuer oder Bank-, Währungsumrechnung Gebühren!